Es kann aus verschiedenen Gründen zum Verlust der Zähne kommen. Einige verlieren sie wegen schlechter Hygiene, wen sie einen Schlag in den Mund bekommen, oder wegen der Älter. Abgesehen davon welcher Grund für die Verlust ist, können Sie alles mit Zahnimplantaten ersetzen. Sie können auf einmal ein, zwei oder sogar alle Zähne ersetzen. Die Implantate können auch wie eine Basis für verschiedene prothetische Ersatz, wie die Zahnbrücken, Zahnprothesen und Zahnüberzuge. Am häufigsten benutzen sich die Zahnimplantate im Fall, wenn Sie ein verlorenes Zahn haben und Sie die Zähne, die neben noch gesund sind, ohne schleifen erhalten wollen. Die Zahnärzte einbauen Ihnen das Implantat in die gewordene Spalte und erstatten Ihres schönes Lächeln.

Einzelne oder alle Zähne zu ersetzen

Mit Zahnimplantaten ersetzen Sie ein oder mehrere Zähne. Bei der Ersetzung von eines oder zwei Zähne, wird in den Kiefer einfach ein Ersatz der Wurzel implantiert, oben wird dann ein künstliches Zahn befestigt. Wenn alle Zähne ersetzt werden, dann werden in das Zahnfleisch einzelne Implantate implantiert, die als Träger für die Zahnbrücke dienen.

Können Sie alles mit Zahnimplantaten ersetzen
Mit Zahnimplantaten ersetzen Sie ein oder mehrere Zähne

Diese Ausführung ist fix und Sie können sie nicht entfernen. Sie können sich aber auch für eine entfernbare Zahnprothese entscheiden, die Sie für den Zweck des reinigen und besseren Hygiene, nehmen können. Die Zahnprothese mit Implantaten ist viel mehr fix und stabil, als andere Varianten. Der Einzelner kann auch hartes Essen essen, wie Schnitzel und Nüsse, ohne zusätzlichen Problemen oder Schmerzen.

Bessere Gesundheit des Zahnfleisches und andere Vorteile

Gesundes Zahnfleisch bedeutet auch, dass Ihre Zähne gesund sind. Zahnimplantate verhindern die Resorption bzw. dass das Zahnfleisch dünner wird. Es ist einfach auf die Zahnimplantate eine Zahnbrücke oder Prothese zu befestigen, ohne den Bedarf die Zähne, die daneben noch stehen, zu schleifen. Jedes Schleifen verengert nämlich die gesunde Zähne.

Ein zusätzlicher Vorteil des Zahnimplantates ist auch, dass es keine Irritation oder Schmerzen verursachen, die sie die übliche entfernbare Prothesen verursacht. Der Patient kann hartes Essen essen und ein normales Leben leben, wie vor der Verlust der Zähne. Ohne Probleme kann er auch lächeln, sich unterhalten und singen. Die Besserung ist schnell, weil es von der erste Implantierung, bis Ergebnis, nur drei bis sechs Monate dauert.

Lesen Sie mehr über Sonnenbrille mit Dioptrien.

Beiträge in der gleichen Kategorie: